Ob Repression, Krankheit oder andere Beschwerlichkeiten - es kann jede*n treffen. Wir stehen jedoch solidarisch füreinander ein. Deshalb lasst uns gemeinsam am 16. Februar in der Schreina47 (Schreinerstr. 47, U-Bhf. Samariterstraße) ab 22 Uhr das Tanzbein schwingen und einen wunderbaren Abend zu Gunsten mehrer Genoss*innen in Schwierigkeiten verbringen. Musikalisch geboten wird ein buntes Pot­pour­ri von Pop, Trash und Hip Hop. Der Eintritt erfolgt gegen Spende.