Neues Jahr, gleiche Scheiße, altbewährtes Konzept. Auch in diesem Jahr veranstalten die Genoss*innen der Autonomen Neuköllner Antifa wieder eine Solisause für antifaschistische Kiez- und Solidaritätsarbeit mit und für Geflüchtete. Kommt also am 21. Oktober ab 24 Uhr ins ://about blank und feiert für den guten Zweck bei Techno und Punk.