Seit mittlerweile 10 Jahren öffnet die Antifabrik fast jeden Samstag Abend ihre Tore. Wir können selbst kaum glauben wie schnell die Zeit vergangen ist, aber im Rückblick haben wir sehr viele schöne Abende mit euch verlebt. Es wurde viel gefeiert, aber auch häufig bei Kicker und Billiard einfach nur nett abgehangen. Dabei sind nicht nur tolle Gespräche und Freundschaften entstanden, sondern mehrere Generationen von Aktivist*innen konnten sich vernetzen und austauschen, sowie unzählige junge und jung gebliebene Menschen einen Raum ohne Konsumzwang und Kommerz erfahren. Wir wollen dies mit unseren alten und neuen Gästen feiern. Auf die nächsten 10 Jahre! Los geht es am 10. Februar 2017 um 22 Uhr in der Schreina47 (U-Bhf. Samariterstr. / S-Bhf. Frankfurter Allee). Auf die Ohren gibt es von Pophoolism (Kulturindustrie, Kommerzpop), süß & niedlich (2000er Pop), Anachronism (Chabos wissen, dat is Pop Trash All Times).