Scheinbar ist es zu dieser Jahreszeit besonders in Mode, sich gegenseitig zu beschenken. Aus diesem Grund haben die  Buchläden "Schwarze Risse" und "Zur schwankenden Weltkugel" einen Katalog mit Buchempfehlungen und Rezensionen veröffentlicht. Darunter mehrere Bücher, die sich mit den Kämpfen und Revolutionen im Nahen Osten beschäftigen. Noch ein Tipp: Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Antifa-Kalender, den du sowohl im Internet, wie auch in gut sortierten Buchläden in deiner Stadt findest.