Repression kostet bekanntlich nicht nur Kraft und Zeit sondern auch viel Geld. Um die Betroffenen mit den Kosten nicht alleine zu lassen, wird es am 6. April im ://about:blank (Markgrafendamm 23, S Ostkreuz) ein Konzert und eine Party geben. Die Einnahmen gehen an den EA Berlin zur Unterstützung von Leuten, die mal wieder Stress mit Bullen und Justiz haben.
Los geht's mit einem Konzert von Sookee, Lena Stöhrfaktor und Geigerzähler (Einlass 20:30). Anschließend gibts auf zwei Floors elektronische Tanzmusik von und mit Viperflo, PollyPhone, Pilocka Krach (live), Rødhåd, Anja Zaube, Smith n Smart (DJ-Set), James Dean Brown (Funk/Soul), Flurfunk, Karacho Rabaukin (Balkan Beats) und Breger.

Mehr Infos auf ea-berlin.net und facebook.com/ea.party